Bundesliga-Sonderheft „U14“ der Süddeutschen Zeitung für Kinder
353
post-template-default,single,single-post,postid-353,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.0.6,qi-blocks-1.0.9,qodef-gutenberg--no-touch,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-29.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-1043
 

Bundesliga-Sonderheft „U14“ der Süddeutschen Zeitung für Kinder

Bundesliga-Sonderheft „U14“ der Süddeutschen Zeitung für Kinder

Nachwuchsarbeit an der medialen Basis: Die über 1,7 Millionen Mädchen und Jungen unter 14 Jahren, die Mitglied im Deutschen Fußballbund sind, spricht die „Süddeutsche Zeitung“ zur Bundesliga-Staison 2015/2016 mit einem speziellen Sonderheft an: Im Magazin „Süddeutsche Zeitung U14 – Fußball für Kinder“ liefert die Sportredaktion der SZ einen Ausblick auf die kommende Spielzeit und stellt alle 18 Mannschaften der 1. Fußball-Bundesliga und deren Neuzugänge vor. Ergänzt wird das redaktionelle, zielgruppengerecht formulierte Angebot mit einem digitalen Spielplan – im gedruckten Heft als Poster beiugelegt – auf dem die „U14″er den Saisonverlauf ihrer persönlichen Lieblingsmannschaft protokollieren können. Das „U14-Bundesliga“-Sonderheft liegt der Süddeutschen Zeitung vom 14./15./16. August bei. Digital kann man es kostenlos heruntergeladen werden, Klassen oder Jugendmannschaften im Verein können aber auch gedruckte Heft bestellen.


Website: SZ – U14


 

Tags: