SO - Sportmagazine-Online.de | Vom «Wunder von Bern» bis «Schwarz-Rot-Geil»: Die Berichterstattung der BILD-Zeitung zu den Fußballweltmeisterschaften 1954, 1974 und 2006
542
product-template-default,single,single-product,postid-542,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Vom «Wunder von Bern» bis «Schwarz-Rot-Geil»: Die Berichterstattung der BILD-Zeitung zu den Fußballweltmeisterschaften 1954, 1974 und 2006

19,80

 

  • Autor: Katja Schmitz-Dräger
  • Taschenbuch: 122 Seiten
  • Verlag: Lang, Peter Frankfurt (8. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3631605161
  • ISBN-13: 978-3631605165
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 1 x 20,8 cm

 

Buch kaufen

Beschreibung

Buchbeschreibung
Sport produziert Emotionen: Nicht zufällig hat er in der BILD-Zeitung seinen festen Platz – besonders prominent der Fußball. Alle vier Jahre wird dieser anlässlich der Fußballweltmeisterschaften mit nationalem Identifikationspotenzial aufgeladen, und die DFB-Auswahl zum großen «Wir». Diese Arbeit analysiert die Entwicklung der einschlägigen BILD-Berichterstattung und der darin transportierten Selbst- und Fremdbilder. Eine Untersuchung der Zusammenhänge von Sport, Emotionalität und nationaler Identität im Boulevardjournalismus aus dem Hause Springer.

 

Über die Autorin
Katja Schmitz-Dräger studierte Geschichte, Politik und Literatur in Düsseldorf und Hamburg. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vom «Wunder von Bern» bis «Schwarz-Rot-Geil»: Die Berichterstattung der BILD-Zeitung zu den Fußballweltmeisterschaften 1954, 1974 und 2006“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.