SO - Sportmagazine-Online.de | Der Einsatz Sozialer Medien im Sport: Gestaltung, Vermarktung, Monetarisierung
516
product-template-default,single,single-product,postid-516,woocommerce,woocommerce-page,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Der Einsatz Sozialer Medien im Sport: Gestaltung, Vermarktung, Monetarisierung

39,99

 

  • Autor: Christoph G. Grimmer
  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Springer VS (16. Dezember 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3658135875
  • ISBN-13: 978-3658135874
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 1,7 x 21 cm

 

Buch kaufen

Kategorien: , Schlüsselwort:
Beschreibung

Buchbeschreibung
Der Sammelband bündelt aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Forschungsbereich Social Media im Sport und bietet zugleich durch ausgewiesene Praxisexperten Einblick in die Vermarktung des Sports über Soziale Medien. Durch interdisziplinäre Betrachtung aus den Bereichen Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Rechtswissenschaft gelingt ein mehrperspektivischer Zugang. Die Beiträge belegen für unterschiedliche Sportarten und Ebenen (Einzelpersonen, Organisationen, Gesellschaft) die Relevanz Sozialer Medien in der Vermarktung und Monetarisierung speziell im Spitzensport.

 

Zielgruppen
– Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, PR, Sportwissenschaft, Marketing
– Kommunikationsverantwortliche in Vereinen, Verbänden und in der Vermarktung von Einzelsportlern
Über den Autor
Dr. Christoph G. Grimmer ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Arbeitsbereich Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik am Institut für Sportwissenschaft der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Sportjournalismus, Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations, Social Media und international vergleichende Analysen.
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Der Einsatz Sozialer Medien im Sport: Gestaltung, Vermarktung, Monetarisierung”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.