SO - Sportmagazine-Online.de | Sportjournalismus im internationalen Vergleich: eine empirische Studie zur Fußball-EM 2008
526
product-template-default,single,single-product,postid-526,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Sportjournalismus im internationalen Vergleich: eine empirische Studie zur Fußball-EM 2008

14,90

 

  • Autor: Christoph Grimmer
  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (11. Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839125820
  • ISBN-13: 978-3839125823
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,8 x 21 cm

 

Beschreibung

Buchbeschreibung
Die Fußball-Europameisterschaft 2008 hat journalistisch eine unerschöpfliche Vielfalt präsentiert. Die internationale mediale Verarbeitung des Sport-Großereignisses steht im Fokus dieses Buches. Journalist und Sportwissenschaftler Christoph G. Grimmer vergleicht in einer aufwändigen Inhaltsanalyse länderübergreifend die Selektions- und Konstruktionsmechanismen von neun Qualitätszeitungen aus drei Nationen. Die Arbeit mündet in der Vorstellung von zwei Theorieansätzen zur Textkonstruktion und zur Fotoauswahl von Sportjournalisten.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sportjournalismus im internationalen Vergleich: eine empirische Studie zur Fußball-EM 2008“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.